WISSENSCHAFTLICHE/-R MITARBEITER/-IN (M/W/D)

(BEFRISTET, IN VOLLZEIT)

Banner

Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wissenschaften, die in den Studienfeldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit sowie in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend positioniert ist.

Die Fakultät Informatik sucht für die Arbeitsgruppe Mobile und Verteilte Systeme zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in (m/w/d) in Vollzeit zur Mitarbeit im Forschungsprojekt „FRUTILLA - Frostvorhersage für den Obstanbau durch maschinelles Lernen und Sensorsynthese“, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Das Arbeitsverhältnis ist projektbedingt bis zum 30.06.2025 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Umsetzung einer innovativen Infrastruktur für die Überwachung der klimatischen Verhältnisse in den Farmen des chilenischen Projektpartners
  • Mitwirkung bei der Methodenforschung des maschinellen Lernens für die Frostvorhersage kennen und der Erweiterung früherer Arbeiten
  • Umsetzung der Verfahren des Maschinellen Lernens zur verbesserten Frostvorhersage und Planung der dafür notwendigen experimentellen Methodik
  • Enge Zusammenarbeit mit dem chilenischen Projektpartner und den lokalen Bachelor- und Masterstudenten im Projekt zusammen
  • Mitwirkung bei der Verbreitung der Methoden und Ergebnisse bei deutschen und internationalen Obstproduzenten

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Magister/universitäres Diplom) der Informatik oder eines verwandten Fachgebietes 
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und exzellente Programmierkenntnisse (z.B. Python, Java) 
  • Erfahrung mit IoT, z.B. mit Sensorsystemen und Einplatinencomputern, z.B. Raspberry Pi 
  • Entwicklungserfahrung mit AWS oder die Bereitschaft, diese schnell zu erwerben 
  • Flexibel, motivierte und selbständig Arbeitsweise 
  • Ausgezeichnete Englisch- oder Deutschkenntnisse, zusätzliche Spanischkenntnisse sind von Vorteil 
  • Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten sowie Telearbeitsmöglichkeiten an einer familienfreundlichen Hochschule
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L
  • Einen bis zum 30.06.2025 befristete Arbeitsverträge in Vollzeit
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder

Image

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung,Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.Bitte legen Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises oder Ihrer Gleichstellungsbescheinigung bei.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Weitere Informationen erhalten Sie nach Registrierung und Log-in. Für Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen unter 0871/506-103 gerne zur Verfügung; allgemeine Infos finden Sie unter www.haw-landshut.de.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 26.09.2022.

Es stehen eine genügende Anzahl Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter in unserer Kinderbetreuungsstätte CampusNest zur Verfügung.

HOCHSCHULE LANDSHUT
Hochschule für angewandte Wissenschaften
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut
Tel. +49 (0)871 –506 0
Fax. +49 (0)871 –506 506
www.haw-landshut.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung