REFERENT/-IN FÜR PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (M/W/D)

(UNBEFRISTET, IN VOLLZEIT)

Banner

Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wissenschaften, die in den Studienfeldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit sowie in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend positioniert ist.

Die Hochschule Landshut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Referent/-in (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Interne und externe Kommunikation der Hochschule Landshut in Abstimmung mit Marketing und Hochschulleitung
  • Aufbereitung der Themen aus Forschung, Lehre und Hochschulpolitik crossmedial – für Printmedien, Hochschulwebsite und Social Media
  • Vermittlung und weiterer Ausbau des Kontaktes zwischen Hochschule und regionalen wie überregionalen Medien
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung, Bewerbung und Nachbereitung von Pressekonferenzen und Veranstaltungen
  • Fotografische Begleitung bei wichtigen Terminen und Veranstaltungen der Hochschule
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle der Hochschule in Zusammenarbeit mit dem Marketing
  • Verantwortung für den Content der Hochschulwebsites

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen 
  • Berufserfahrung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media 
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift 
  • Erfahrung in der Fotografie sowie Kenntnisse in den CM-Systemen Typo3, Wordpress und SEO sind wünschenswert 
  • Eigeninitiative sowie Freude an Organisation und am Umgang mit Professorinnen und Professoren, Studierenden sowie weiteren Hochschulangehörigen 
  • Dienstleistungs-, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten sowie Telearbeitsmöglichkeiten an einer familienfreundlichen Hochschule
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder

Image

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung,Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.Bitte legen Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises oder Ihrer Gleichstellungsbescheinigung bei.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Weitere Informationen erhalten Sie nach Registrierung und Log-in. Für Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen unter 0871/506-103 gerne zur Verfügung; allgemeine Infos finden Sie unter www.haw-landshut.de.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 18.12.2022.

Es stehen eine genügende Anzahl Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter in unserer Kinderbetreuungsstätte CampusNest zur Verfügung.

HOCHSCHULE LANDSHUT
Hochschule für angewandte Wissenschaften
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut
Tel. +49 (0)871 –506 0
Fax. +49 (0)871 –506 506
www.haw-landshut.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung